Eine Auswahl an Medienkompetenzprojekten und weiterführenden Informationen zum Thema „Journalismus an Schulen“ in Baden-Württemberg finden Sie unter den folgenden Adressen:

Zum Schülermedientag (3.5. und folgende Tage) gibt es in Baden-Württemberg zahlreiche Workshops und Werkstattgespräche mit Journalistinnen und Journalisten. Eine Übersicht:

Datum Zeit Workshop-Team Anmeldelink
Di 4.5.21 08:00-10:00 Michael Lehmann(SWR), Sandra Tell(LMZ) vergeben
Di 4.5.21 10:30-12:30 Michael Lehmann(SWR), Sandra Tell(LMZ) beratungsstelle@lmz-​bw.de
Mi 5.5.21 08:30-10:00 Kimon Schanze (SWR, DASDING) vergeben
Mi 5.5.21 10:30-12:00 Kimon Schanze (SWR, DASDING) christine.sikora@swr.de
Mi 5.5.21 08:00-10:00 Rebecca Lüer(SWR), Sandra Tell(LMZ) vergeben
Mi 5.5.21 10:30-12:30 Rebecca Lüer(SWR), Sandra Tell(LMZ) vergeben
Do 6.5.21 08:00-10:00 Thomas Denzel(SWR), Albrecht Ackermann(LMZ) vergeben
Do 6.5.21 10:30-12:30 Thomas Denzel(SWR), Albrecht Ackermann(LMZ) vergeben
Fr 7.5.21 08:00-10:00 Martin Besinger(SWR), Albrecht Ackermann(LMZ) vergeben
Fr 7.5.21 10:30-12:30 Martin Besinger(SWR), Albrecht Ackermann(LMZ) vergeben
Unter dem Motto: „Journalist*innen plaudern aus dem Nähkästchen“ bietet der Schwarzwälder Bote Gespräche mit Schulklassen zu Inhalten wie:
  • Berufsbild Journalist*in: Wie wird man Journalist? Was arbeitet ein(e) Journalist*in? Wie sieht der berufliche Alltag aus? Wie arbeitet ein(e) Lokaljournalist*in?
  • Wie entsteht Zeitung? Wie kommen Nachrichten in die Zeitung? Wie werden Informationen gewichtet? Wie entstehen Artikel? Recherche!?
  • Fake News versus objektive Berichterstattung: Wie lässt sich das erkennen? Was bedeutet seriöser, faktenorientierter Journalismus für die demokratische Gesellschaft? Wie wichtig sind Pressefreiheit und Pressevielfalt?
  • Wie gehen Journalist*innen mit Informationen um? Wichtig ist immer, zu überprüfen, welche Quelle die Informationen liefert und wie seriös diese Quelle ist. Auf was ist da zu achten?
  • Pressekodex, eventuell auch presserechtliche Themen wie das Recht auf das eigene Bild, Verantwortung gegenüber denjenigen, über die berichtet wird, Verantwortung für eine objektive Berichterstattung (seriöse Berichterstattung versus Sensationslust, Genauigkeit versus Schnelligkeit etc.)

Selbstverständlich bleibt neben diesem Katalog die Offenheit, dass Schulen auch spezielle Themen „anmelden“ dürfen, auf die besonders eingegangen werden soll. Auch in welcher Form die Präsentation ablaufen soll: Workshop, Gespräch, Vortrag, Präsentation etc. soll in alle Richtung offen sein und sich nach dem Bedarf und der Nachfrage der jeweiligen Schulen richten.

Kontakt und Anmeldung über: Christoph Holbein, christoph.holbein@schwarzwaelder-bote.de

Angebot in der Region Stuttgart

Die Außenstelle Ludwigsburg der Landeszentrale für politische Bildung setzt die digitalen Schülermedientage in Baden-Württemberg pilotmäßig im Regierungsbezirk Stuttgart um. Als Medienpartner sind in der Region Stuttgart die Stuttgarter Nachrichten (StN) und Stuttgarter Zeitung (StZ) dabei, die vom 4. Mai bis 7. Mai pro Tag drei 90-minütige Online-Workshops anbieten. Am 3. Mai stehen zudem die beiden Chefredakteure Dr. Christoph Reisinger (StN) und Joachim Dorfs (StZ) für ein Workshopangebot zur Verfügung.

  • Dr. Christoph Reisinger (StN): 3. Mai 2021, 10.15 bis 11.15 Uhr
  • Joachim Dorfs (StZ): 3. Mai 2021, 11.15 bis 12.15 Uhr

Bitte führen Sie im Anmeldeformular unter Terminwünsche und Vorschläge auf, ob Ihre Klasse am 3. Mai am Workshopangebot der beiden Chefredakteure teilnehmen möchte.

Anmeldeschluss ist der 16. April 2021.

Online-Workshop: Fakten gegen Fake News

Online-Workshop zur Medienbildung durch Journalistinnen und Journalisten der Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung für weiterführende Schulen in der Region Stuttgart (Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg, Rems-Murr, Stadt Stuttgart):

  • Zielgruppe: Klassenstufe 8 bis 13
  • Zeitdauer: ca. zwei Schulstunden
  • Teilnahmezahl: pro Doppelstunde maximal ein Jahrgang (beispielsweise die Klassen 8a, b, c), mehrere Jahrgänge können angemeldet werden
  • Bildungsplanbezug: Demokratiebildung, Medienbildung, Medienkompetenz
  • Zeitraum: 4. Mai bis 7. Mai 2021
  • Termin: nach Vereinbarung und Vorgabe der StN/StZ
  • Videokonferenz: Microsoft Teams (wird von der StN/StZ gestellt )

Zeitfenster der Workshops

Di, 4. Mai Mi, 5. Mai  Do, 6. Mai Fr, 7. Mai
9.30-11.00 Uhr 9.30-11.00 Uhr 9.30-11.00 Uhr 9.30-11.00 Uhr
11.30-13.00 Uhr 11.30-13.00 Uhr 11.30-13.00 Uhr 11.30-13.00 Uhr
14.00-15.30 Uhr 14.00-15.30 Uhr 14.00-15.30 Uhr 14.00-15.30 Uhr

Anmeldung  (HINWEIS: Bezogen auf das Workshopangebot der StN/StZ, bitte unter Terminwünsche und Vorschläge angeben, ob Ihre Klasse am 3. Mai am Workshopangebot der beiden Chefredakteure teilnehmen möchte. Außerdem geben Sie bitte einen konkreten Termin mit genauem Zeitwunsch an, wenn Sie mit Ihrer Klasse vom 4. bis 7. Mai 2021 teilnehmen möchten.)

 

Portal zu schulischen und außerschulischen Medienbildung: https://www.lmz-bw.de/medien-und-bildung/mediaculture-online/

Verzeichnis der Medienkompetenzprojekte (Stand April 2015): https://www.lfk.de/fileadmin/media/pdf/Jahrbuch/Verzeichnis_Medienkompetenzprojekte_2015.pdf

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ): Mit Links zur „Sesam-Mediathek“, „Mediaculture-Online“, „paedML“ und zum „Medienentwicklungsplan“: https://www.lmz-bw.de
Das „Kindermedienland“ Baden-Württemberg: Medienbildung, aktuelle Projekte, Beratung und Service: https://www.kindermedienland-bw.de/de/startseite

Der medienpädagogische Atlas mit einer Übersicht der Einrichtungen: https://www.kindermedienland-bw.de/de/startseite/beratung/vor-ort/einrichtungen-medienpaedagogischer-atlas/

Übersicht der Medienkompetenzprojekte des SWR: https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/uebersicht-medienkompetenz-102.html

speziell zu Fake News: https://www.swr.de/unternehmen/medienkompetenz/fakenews-lmz-100.html

In Konstanz sitzt die Firma „teachSam – Lehren und Lernen online“. TeachSam ist ein Bildungsserver, der Materialien aus Schulen, sowie außerschulischen Lernens online anbietet: http://www.teachsam.de/index.htm

Projekte aus den Ländern

Finden Sie Initiativen und Organisationen in Ihrem Bundesland

Kontakt:

Thomas Franke, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

E-Mail: lpb@lpb-bw.de

JMS Schulbörse

Baden-Württemberg

Anmeldung für Schulen

Wenn Sie eine Journalistin oder einen Journalisten in den Unterricht einladen möchten, können Sie sich hier registrieren und Ihre Anfrage stellen.

Anmeldung für Journalisten

Wenn Sie als JournalistIn eine Schule besuchen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.