Eine Auswahl an Medienkompetenzprojekten und weiterführenden Informationen zum Thema „Journalismus an Schulen“ finden Sie unter den folgenden Adressen:

Das hessische Kultusministerium hat einen Leitfaden für Lehrkräfte erstellt. Sie können ihn herunterladen unter https://kultusministerium.hessen.de/presse/infomaterial/9/praxisleitfaden-medienkompetenz-bildung-der-digitalen-welt

Materialien zum oben genannten Praxisleitfaden gibt es hier: https://medienkompetenz.bildung.hessen.de

Überblick über die vom hessischen Kultusministerium angebotenen Medienkompetenzmaßnahmen: https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/medienbildung/medienkompetenz-von-lehrkraeften-0

Portal der hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien zum Thema „Medienkompetenz“: http://www.lpr-hessen.de/medienkompetenz/

Im Internet-ABC finden sich auch Projekte auf Landesebene, u.a. in Hessen: https://www.internet-abc.de/lehrkraefte/laenderprojekte/uebersicht/hessische-landesanstalt-fuer-privaten-rundfunk-und-neue-medien-lpr-hessen/

Auch das Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen bietet Konzepte für den Unterricht und darüber hinaus: https://www.muk-hessen.de

Der Deutsche Präventionstag (DPT) hat sich unter anderem auch einen Schwerpunkt auf die Ausbildung von Medienkompetenz gesetzt. Gemeinsam mit der kontextmedien GbR wird das Thema Medienethik praktisch umgesetzt: https://www.praeventionstag.de/nano.cms/vortraege/id/1045

Die Hessische Lehrkräfteakademie und die staatlichen Schulämter stehen den Schulen und Lehrkräften unterstützend zur Seite, um digitale Medien in den Unterricht zu integrieren. Neben Fortbildungen werden landesweite Medienprojekte umgesetzt. Thematische Schwerpunkte sind hier unter anderem Netzwerk Rundfunk, Qualifizierung des IT-Personals, Pädagogik, Filmbildung, Mobiles Lernen: https://lehrkraefteakademie.hessen.de/fortbildung/angebote-fuer-lehrkraefte-und-schulen/medienbildung

Der Bildungsserver Hessen bietet ein Online-Portal für Fragen zu Bildung und Erziehung an. Hier wurden Unterrichtsmaterialien, Dokumente zur Weiterbildung und Schuldatenbank zur Verfügung gestellt: bildung.hessen.de

Das Unterrichtsmaterial und Fortbildungsmaterial von 34 Medienzentren wird online zusammengefasst auf: medienzentren.bildung.hessen.de

Der Medienblitz e.V. engagiert sich als Verein zur Förderung von Medienkompetenz darum, Projekte und Seminare mit Medienpädagogen und Jugendlichen umzusetzen. Es wird mit Trickfilmen gearbeitet, Bildershows und PC-Fortbildungskursen: medienblitz-hessen.de

Auf der Seite „Pixel e.V.“ kümmern sich KünstlerInnen und Pädagogen hauptberuflich um die Vermittlung von Medienkompetenz an Kinder und Jugendliche: pixel-ev.de

„Medienblau“ betreibt Fortbildungen und Unterrichtsprojekte, mit Medienpädagoginnen als Trainern. Themen sind unter anderem Wandel im Journalismus, Digitale Medien, Jugendmedienschutz und Medienarbeit in der Praxis: https://www.medienblau.de/projekte/fortbildungen.html

„Blickwechsel“ ist ein Verein für Medien- und Kulturpädagogik, der rund um das Themenfeld Medien und Jugendliche, Fortbildungen, Elternabende, Projekte und Infoveranstaltungen organisiert: https://www.blickwechsel.org/angebote

Günter Steppich ist Beauftragter für Jugendmedienschutz an der Gutenbergschule in Wiesbaden und möchte mit „medien-sicher.de“ ein Überblick für Jugendliche und Kinder anbieten, und die Medienkompetenz mit Materialien, Erklärvideos, Veranstaltungen und Quizzen ausbauen: https://www.medien-sicher.de

Die technische Universität Illmenau bietet mit „medienbewusst.de“ eine Online-Plattform für Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen an. Rubriken wie Fernsehen, Internet, Computer- Und Videospiele informieren über die neusten Entwicklungen. Bekannte Persönlichkeiten unterstützen das Projekt, darunter Philipp Lahm, Nina Ruge, Dennis Wilms, Ann-Kathrin Kramer: https://www.medienbewusst.de

Projekte aus den Ländern

Finden Sie Initiativen und Organisationen in Ihrem Bundesland

Kontakt:

Christina Uekermann, LPR

JMS Schulbörse

Hessen

Anmeldung für Schulen

Wenn Sie eine Journalistin oder einen Journalisten in den Unterricht einladen möchten, können Sie sich hier registrieren und Ihre Anfrage stellen.

Anmeldung für Journalisten

Wenn Sie als JournalistIn eine Schule besuchen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.