Saarland

Tag der Pressefreiheit 2024

Journalist:innen und Medienexperte:innen live erleben

Am 3. Mai 2024, dem internationalen Tag der Pressefreiheit, haben Schüler:innen im Saarland wieder die Möglichkeit, in Werkstattgesprächen mit regionalen und überregionalen Medienexpert:innen in Präsenz bzw. per Videokonferenz in Dialog zu treten. So hat es in den vergangenen Jahren beispielsweise auch Gespräche mit Journalist:innen in Washington, Paris oder Berlin gegeben.

In den 90-minütigen Werkstattgesprächen können all die Fragen der Schüler:innen rund um Journalismus und die damit verbundenen Tätigkeiten gestellt werden können.

Anmeldungen können bis zum 20. März 2024 an die Ansprechperson Stefanie Mathieu von der Landesmedienanstalt Saarland (SML) per Mail unter mathieu@LMSaar.de gesendet werden.

Ein Link zum Anmeldeformular folgt Ende Februar.

Ganzjähriges Angebot

Eine Auswahl an Medienkompetenzprojekten und weiterführenden Informationen zum Thema „Journalismus an Schulen“ finden Sie unter den folgenden Adressen:

Die Arbeitsgemeinschaft Medienkompetenz, eine Initiative der Landesregierung, bietet einen Überblick und verlinkt zahlreiche Materialien und weiterführende Websites: https://www.saarland.de/mbk/DE/-portale/bildungsserver/themen/unterricht-und-bildungsthemen/medienbildung/ag-medienkompetenz/AGMedienkompetenz.html

Auf dem Bildungsserver des Landes finden sich ebenfalls zahlreiche Hinweise zu weiterführenden Angeboten:
 https://www.saarland.de/mbk/DE/portale/-bildungsserver/home/home_node.html

Die Landesmedienanstalt des Saarlandes hat u.a. Angebote für Schulen im Programm: https://www.lmsaar.de/medienkompetenz/ und 
https://www.lmsaar.de/medienkompetenz/-schulen/

Auf dem Jugendserver des Landes finden sich einige Linktipps zu Angeboten der Medienkompetenz: https://www.jugendserver-saar.de/index.php?id=1613

Medienkompetenzangebote des SR: https://www.sr.de/sr/home/der_sr/-wir_uber_uns/medienkompetenz_beim_sr100.html

Ein bildungs- und wissensorientiertes Onlineangebot hat der SWR mit „Planet Schule“ produziert: https://www.planet-schule.de

Was passiert in der Welt? Die Arbeit der ARD-Auslandskorrespondenten
https://www.planet-schule.de/wissenspool/-auslandskorrespondenten/inhalt/film.html Der Film begleitet zwei ARD-Auslandskorrespondent:innen bei ihrer Arbeit und zeigt, wie Journalist:innen ihre Informationen bekommen, Fakten überprüfen und vor Ort berichten. Das Angebot wird begleitet von didaktischen Unterrichtsmaterialien mit Arbeitsblättern.

Lie Detectors bietet Schulklassen im Saarland Workshops zu den Themen Desinformation und Nachrichtenkompetenz an und vermittelt JournalistInnen an Schulen: 
www.lie-detectors.org

Kontakt

Tina Syrowatka
Landesmedienanstalt Saarland

E-Mail: syrowatka@LMSaar.de